Großkunde will deutsches Produkt für die Optimierung der Supply Chain einsetzen / Kaufring AG entscheidet sich für LogoMate

Düsseldorf (ots) - Gegen etablierte Konkurrenz aus Amerika kann sich das Dortmunder Softwarehaus Remira Informationstechnik GmbH auf einen neuen Auftrag freuen. Nach einer Testphase von sechs Monaten wird die Düsseldorfer Kaufring AG jetzt den operativen Dispositionsprozeß mit LogoMate durchführen.

"Bisher wurden wir zwar von großen Unternehmen meist wohlwollend aufgenommen, unsere Ambitionen, als ernstzunehmender Konkurrent von Manugistics, i2 oder E3 zu gelten, aber eher belächelt. Das wird nun anders sein" ist sich Carsten Scherer, Geschäftsführer von Remira, sicher.

Das sehr günstige Preis-/Leistungsverhältnis ist hierbei ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung von LogoMate. "Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche, d.h. die Berechnung und Ausgabe der optimalen Bestellmengen und Bestellpunkte. Unnötiger Schnickschnack, der die Komplexität nur erhöht und die Anwender verunsichert, soll LogoMate nicht anreichern", so Scherer. Ausgelöst durch den Geschäftsführer der Kaufring Logistik GmbH, Herrn André Meise, wurde LogoMate auf einem Einzelplatz mit einem aussagekräftigen Artikelspektrum ein halbes Jahr lang getestet. Ergebnis: "Die derzeitigen Lagerbestände liegen deutlich über den von LogoMate errechneten notwendigen Werten", so Meise. "LogoMate bietet nicht nur durch die mathematische Vorgabe von Bestellmengen und -punkten erhebliche Potentiale zur Bestandssenkung, sondern führt auch zu einer deutlichen Entlastung der Disponenten und Erhöhung der Bestellfrequenz. Neben der Bestandssenkung sollte auch die Lieferpräsenz verbessert und Rabattsysteme der Lieferanten besser ausgenutzt werden. Mittlerweile ist die Pilotphase abgeschlossen, und es werden im Warenbereich der Kaufring AG sechs Arbeitsplätze zur Aufnahme des Produktionsbetriebes eingerichtet", erläutert Meise.

"Die Partnerschaft mit Kaufring ist für uns mehr als nur ein erster Großkunde", erklärt Scherer. So sind im Rahmen des Probebetriebs zahlreiche Verbesserungen in die Lösung eingeflossen. Der Arbeitsfluß des Tagesgeschäfts ist völlig neu entworfen und abgebildet worden.

Remira wird auf der Hannover Messe '98/CeMAT, Halle 23, Stand A14 die Vorteile von LogoMate präsentieren.

ots Originaltext: Remira Informationstechnik GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Carsten Scherer
Tel. 0049/231/75 44 3117

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS