FP-Gratzer: Schwerer Verlust eines großen Politikers und engen Freundes

St. Pölten (OTS) - Der freiheitliche Landesparteiobmann Bernhard Gratzer, der sich derzeit auf einer offiziellen Auslandsreise mit der Präsidiale in Moldavien befindet und erst verspätet vom unvorhersehbar raschen Tod des Wiener Landesparteiobmannes und Klubobmannes Dipl.Ing. Dr. Rainer Pawkowicz erfahren hat, zeigt sich in tiefer Anteilnahme und großer Trauer. Gratzer ist tief erschüttert über den schweren Verlust eines besonderen Freundes und Mitstreiters der ersten Stunde. Pawkowicz sei auch für Gratzer immer ein großes Vorbild für den politischen Einsatz für die freiheitliche Partei gewesen.

Der Landesobmann abschließend: "Für mich persönlich bedeutet es nicht nur den Verlust eines großartigen Politikers und Mitstreiters, ich habe auch einen engen Vertrauten und guten Freund verloren."

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Niederösterreich

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN/OTS