Im Ausland abgegebene Stimmen werden ausgezählt

Endergebnis wird am Nachmittag vorliegen

St.Pölten (NLK) - Bis heute, 12 Uhr, müssen die mittels
Wahlkarten im Ausland abgegebenen Stimmen bei der Kreiswahlbehörde eingelangt sein, um noch für das Endergebnis der Niederösterreichischen Landtagswahl berücksichtigt zu werden. Schätzungen gehen davon aus, daß heute wenige tausend Stimmen ausgezählt werden müssen, sodaß das Endergebnis der Landtagswahl am späten Nachmittag vorliegen könnte. Das endgültige Ergebnis wird dann morgen von der Landeswahlbehörde beschlossen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK