Volksfürsorge Holding: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Hamburg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Im Anschluß an die Sitzung des
Aufsichtsrates der Volksfürsorge Deutsche Sachversicherung AG, Hamburg, teilte der Vorstand der Volksfürsorge Holding AG, Hamburg, am 27.03.1998 um 11.30 Uhr mit, daß der für denselben Tag einberufenen Hauptversammlung der Volksfürsorge Deutsche Sachversicherung AG vorgeschlagen werde, die für das Geschäftsjahr 1997 auszuschüttende Dividende auf 15,00 DM pro Aktie festzusetzen (Vorjahr: 12,50 DM).

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/16