Neue Partnerschaft zwischen Wolfgang und Helmuth Fellner und Gruner + Jahr

Wien (OTS) - Die österreichischen Medienunternehmer Wolfgang und Helmuth Fellner und das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr haben eine langfristige Partnerschaft vereinbart.

Gruner + Jahr beteiligt sich über einen Anteilserwerb an der Fellner Media AG sowie einen Kauf der vom Axel Springer Verlag gehaltenen Anteile an der News GmbH & Co KG mittelbar und unmittelbar zu insgesamt 75 Prozent an den österreichischen Verlagsgesellschaften, die unter anderem die Zeitschriften News und TV Media herausgeben.

Die Gruppe Fellner behält 25 Prozent der Anteile.

Ziel der Partnerschaft ist einerseits, auf dem österreichischen Markt neue, innovative Magazine zu entwickeln und bei der Liberalisierung des österreichischen Fernsehmarktes eine aktive Rolle zu übernehmen, andererseits aber auch die erfolgreichen Aktivitäten der Verlagsgruppe auf weitere europäische Länder auszudehnen. Gruner + Jahr hat deshalb mit Wolfgang und Helmuth Fellner einen Vertrag über eine langfristige Zusammenarbeit abgeschlossen.

News ist mit einer wöchentlichen Reichweite von 18,6 Prozent derzeit in Relation zur Einwohnerzahl das reichweitenstärkste Nachrichtenmagazin Europas. Es erreicht jede Woche 1,26 Millionen Leser und ist sowohl im Vertriebs- als auch im Anzeigenmarkt das führende Nachrichtenmagazin in Österreich.

TV Media erzielt im zweiten Jahr des Bestehens als modernes Fernseh- und Medienmagazin eine Reichweite von 12,5 Prozent und belegt damit im österreichischen Magazinmarkt hinter News Platz 2.

Die Verlagsgruppe News erzielte 1997 einen Jahresumsatz von 1,1 Milliarden Schilling.

Im zweiten Halbjahr 1998 wird die Verlagsgruppe News einen wöchentlichen Wirtschaftstitel für Österreich starten.

Zwischen Wolfgang und Helmuth Fellner ist vereinbart, daß die beiden Gründer des News-Verlages langfristig in ihren Positionen verbleiben und insbesondere weiterhin die Herausgeberschaft für News und TV Media innehaben.

Die redaktionelle Unabhängigkeit und die Blattlinie von News und TV Media werden durch die Partnerschaft von Wolfgang und Helmuth Fellner und Gruner + Jahr selbstverständlich nicht verändert.

Rückfragen & Kontakt:

News
Büro Wolfgang Fellner
Tel.: (01) 213 12/101

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS