AIXTRON plant Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln

Aachen (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Vorstand und Aufsichtsrat der
AIXTRON AG haben heute beschlossen, der Hauptver- sammlung am 19. Mai 1998 vorzuschlagen, das Grundkapital der Gesellschaft von DM 12.500.000,- nach den Vorschriften des AktG über die Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln (§§207 ff AktG) um DM 12.500.000,- auf DM 25.000.000,- durch Umwandlung eines Teilbetrags der in der Jahresbilanz zum 31.12.1997 unter "Kapitalrücklage" ausgewiesenen gesetzlichen Rücklage im Verhältnis 1:1 zu erhöhen.

Weitere Einzelheiten zu der geplanten Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln sowie zum Geschäftsjahr 1997 werden auf der Bilanzpressekonferenz am 2. April 1998 bekanntgegeben.

Für weitere Informationen:

Sarah Fairweather
Marketing Manager AIXTRON AG
Kackertstr. 15 - 17
52072 Aachen Deutschland
Tel: +49 (241) 8909-473
Fax: +49 (241) 8909-40
E-mail: sf@aixtron.com
http://www.aixtron.com AIXTRON AG, 26. März 1998

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09