Das beste Erdbeer-Aroma und die längsten Karotten

Vortragsserie von Maria Thun ab Montag in NÖ

St.Pölten (NLK) - Auf Einladung der "umweltberatung" gastiert
die bekannte Fach-buchautorin Maria Thun ab Montag mit einer Vortragsreihe in Niederösterreich. Seit über 40 Jahren beschäftigt sie sich mit dem Pflanzenbau unter Berücksichtigung von kosmischen Kräften, internationale Berühmtheit erlangte sie vor allem durch ihre in 18 Sprachen übersetzte Schrift "Aussaattage", einem Kalendarium kosmisch günstiger Tage für Aussaat, Ernte sowie Schädlings- und Unkrautregulierung.

Die Bodenbearbeitung unter Berücksichtigung der kosmischen Einflüsse auf Pflan-zenwuchs, -gesundheit, Lagerfähigkeit und Unkrautaufkommen sowie die reichhaltige Erfahrung auf dem Gebiet
der Natur- und Konstellationsforschung sind die Hauptinhalte der Bücher und Vorträge von Maria Thun. Anbauvergleiche, wirksame Methoden, Schädlinge sowie Krankheiten sinnvoll zu bekämpfen und wertvolle Tips, wie man das beste Erdbeer-Aroma gewinnt, Schnittblumen langfristig frisch hält oder die längsten Karotten zieht, runden das Programm ab.

Wer heuer die Möglichkeit nützen möchte, die anerkannte Expertin und ihr Lebens-werk kennenzulernen, sollte sich nach den Erfahrungen des letzten Jahres aufgrund des großen Andranges unbedingt rechtzeitig voranmelden, die Teilnahmegebühr für die jeweils dreistündige Veranstaltung beträgt 100 Schilling.

Für die Vorträge in Scheibbs (30. März, 13.30 Uhr, Hotel Kupfer) und Persenbeug (30. März, 19.30 Uhr, Gasthaus Böhm) erfolgt die Anmeldung unter der Telefonnum-mer 02757/8520, für St.Pölten (31. März, 13.30 Uhr, Bildungshaus St.Hippolyt) und Tullnerbach-Preßbaum (31. März, 19.30 Uhr, Gasthaus Türk) unter der Telefonnum-mer 02742/74341 und für Amstetten (1. April, 9 Uhr, Gasthaus Gürtler) unter der Tele-fonnummer 07472/61486).

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK