Professor der Wiener Wirtschaftsuniversiät geht nach Deutschland

Prof. Holzmüller wurde an den Lehrstuhl für Marketing in Dortmund berufen

Wien (OTS) - Der studierte Betriebswirt und Psychologe Prof. Dr. Hartmund Holzmüller ist an den Lehrstuhl für Marketing an der Universität Dortmund berufen worden. Die Marketingeinheit in Dortmund zählt zu den renommierten Lehr- und Forschungsinstitutionen Deutschlands im internationalen Marketing. Holzmüller, der bei Prof. Dr. Fritz Scheuch an der WU promivierte und habilitierte, setzt seine Schwerpunkte in der Forschung auf die Bereiche Export-Marketing, interkulturelle Marketingforschung, sowie Issue-Marketing. Bekannt ist Holzmüller vor allem durch seine Fallstudien-Bücher. Der ehemalige WU-Professor war bereits Gastprofessor an der University of South Carolina, der Boise State University und der Universität Hohenheim.

In Dortmund will Holzmüller die internationale Orientierung des Lehrstuhls fortsetzen, wobei strategische, preispolitische und marktforschungsbezogene Fragen im Vordergrund stehen sollen. Weitere Arbeitsschwerpunkte plant er in den Bereichen Markenartikelvermarktung, Regionalmarketing sowie Käuferverhalten.

Die künftige Anschrift von Prof. Dr. Hartmut Holzmüller:

Lehrstuhl für Marketing, Universität Dortmund, 44221 Dortmund, Tel.: 0231/755-3270, Fax: -3271, e-mail:
m-haho@wiso.wiso.uni.dortmund.de

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bibiane Presenhuber
Pressestelle
Tel: 31336/4977Wirtschaftsuniversität Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WUP/OTS