Norwegische Parlamentarier im NÖ Landhaus

St.Pölten (NLK) - Eine Delegation des norwegischen Parlamentes,
an der Spitze die Präsidentin Kirsti Kolle Gröndahl, begrüßte Landtagspräsident Franz Romeder ge-stern im NÖ Landhaus in St.Pölten. Er präsentierte das Regierungsviertel und infor-mierte die skandinavischen Gäste über die Geschichte des Landes und über die wirt-schaftliche und politische Stellung der Gebietskörperschaften. Im Mittelpunkt einer eingehenden Diskussion standen vor allem Fragen des Föderalismus, des Finanz-ausgleiches und der Kompetenzverteilung zwischen den Gebietskörperschaften, aber auch Sicherheitsaspekte im Zusammenhang mit dem Schengen-Abkommen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK