Wahlbüro Klestil berät Wahlkartenwähler

Wien (OTS) - Das "Wahlbüro Dr. Klestil" steht ab sofort Wahlkartenwählern als Servicestelle zur Verfügung. Wählerinnen und Wähler, die Fragen in Zusammenhang mit der Ausstellung von Wahlkarten haben, können sich Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 19.00 Uhr an Mag. Thomas Herko (Tel. 01/5357717-463) wenden.****

Bei der Bundespräsidentenwahl am 19. April 1998 kann man auch mittels Wahlkarte seine Stimme abgeben. Dies ist für jene Wahlberechtigten wichtig, die am Wahltag aus irgendwelchen Gründen nicht in ihrem Wahllokal wählen können. Inhaber von Wahlkarten können am 19. April in allen österreichischen Gemeinden in dafür vorgesehenen Wahllokalen ihre Stimme abgeben. Für das Wählen mit Wahlkarte im Ausland sowie für bettlägerige Personen gelten gesonderte Bestimmungen. Wahlberechtigte können ab sofort – jedoch bis spätestens 16. April – die Ausstellung einer Wahlkarte beantragen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Wolfgang Waldner
Tel.: (01) 535 77 17

Wahlbüro Dr. Thomas Klestil

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KLE/KLE