Böhm: Danke an alle Wähler für das große Vertrauen

Die Arbeit der VP NÖ kann jetzt konsequent fortgesetzt werden

Niederösterreich, 24.3.1998 (NÖI) Einen großen Dank richtete Klubobmann Gerhard Böhm an die niederösterreichischen LandesbügerInnen, die der Volkspartei Niederösterreich am vergangenen Sonntag das Vertrauen ausgesprochen haben. Das gute Wahlergebnis ist ein Zeichen dafür, daß die Arbeit, die die VP NÖ in den letzten Jahren für das Land geleistet hat, auch die entsprechende Anerkennung gefunden hat. Es ist aber auch ein
Zeichen dafür, daß die Bürger in unserem Land gesehen haben, daß der Aufwärtstrend, den Niederösterreich in fast allen Bereichen zu verzeichnen hatte, auf Initiativen der VP NÖ zurückzuführen ist.****

Nun geht es darum, weiter zu arbeiten. Bereits seit Montag
laufen Gespräche, wie die Zukunft des Landes in den nächsten fünf Jahren, gestaltet wird. Themen, die die VP NÖ auch weiterhin in
den Vordergrund ihrer Arbeit stellen wird, sind die Familien-, die Verkehrs-, die Arbeitsmarkt-, die Umweltpolitik, aber auch grundsätzliche Themen rund um die Verwaltung (Deregulierung, Entbürokratisierung, Verfahrensvereinfachung etc.). "Wir werden unsere Arbeit im Sinne unseres Landes und unserer Bürger
konsequent fortsetzen", betonte Böhm.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI