Überragender Sound mit TDKs neuer MiniDisc MD-RXG

Salzburg (OTS) - Das MiniDisc-System scheint nun endgültig den Durchbruch geschafft zu haben. Mit den letzten Versionen der Datenreduktionstechnologie ATRAC* erreicht die MiniDisc eine Klangqualität, die von Fachleuten als dem DAT und CD ebenbürtig eingeschätzt wird. So bedeuten kompakte Abmessungen und Tragbarkeit wohl nicht mehr länger einen Kompromiß in Sachen Klangqualität.

Klarer, transparenter, hoch auflösender Sound

Mit der 1998er MD-RXG führt TDK eine MiniDisc ein, die speziell auf den hohen Leistungsstandard der neuesten MD-Geräte abgestimmt ist. Sie zeichnet sich durch eine nur minimale, stabile Fehlerrate aus und besticht durch einen außergewöhnlichen klaren, äußerst detaillierten Sound. Die neue Cartridge ist noch widerstandfähiger und garantiert höchste Zuverlässigkeit zu Hause und unterwegs.

Erleichtern das Archivieren: Die färbigen TDK MiniDisc

Als MD Colour gibt es die neue TDK MiniDisc auch in fünf transparenten Farben cool (grau), rot, grün, gelb und blau. Sie ist nicht nur besonders trendy im Design, sondern kann auch zur farbcodierten Archivierung von Aufnahmen verwendet werden, z.B. rot für Rock, blau für Jazz, Blues und Soul, etc. So kann ein bestimmtes Album wesentlich schneller wiedergefunden werden.

Die neue TDK MD-RXG gibt es mit 60 und 74 Minuten Spieldauer, die MD Colour mit 74 Minuten.

* Adaptive Transform Acoustic Coding

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 0662/876663,
Fax: 0662/874313, E-Mail: office@tdk.at,
Internet: http://www.ofa.at/ofa.

Schimek Electronics,

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS