Chicago Miniature Lamp, Inc. ernennt Norman Scoular zum Chief Operating Officer

Canton, Mass. (ots-PRNewswire) Die Chicago Miniature Lamp, Inc. (Nasdaq: CHML), ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von Beleuchtungsprodukten, hat Norman Scoular, den derzeitigen Präsidenten und CEO der Sylvania Lighting International (SLI), zum Chief Operating Officer der Chicago Miniature Lamp, Inc. ernannt, und dies zusätzlich zu seinen bestehenden und weiterhin andauernden Verantwortlichkeiten für die SLI mit ihrem Sitz in Europa, wie von Frank M. Ward, dem Vorsitzenden und CEO, heute bekanntgegeben wurde.

Mr. Ward sagte: " Mit Norman Scoular erhält die Firma eine bedeutende Bandbreite an internationaler Management Expertise, ebenso wie auch eine große Erfahrung in der weltweiten Beleuchtungsbranche. Mr. Scoulars betriebliche Managementstärken werden uns ein wichtiges Gleichgewicht zwischen dem Bedarf, organisches Wachstum anzutreiben, und dem Streben nach den ehrgeizigen Übernahmestrategien dieser Firma bieten. Diese Ernennung wird mir größere Freiheit bei der Konzentration auf letzteres verschaffen".

Die Chicago Miniature Lamp, Inc. hat ihren Sitz in Canton, Massachusetts und ist ein vertikal integrierter Designer, Hersteller und Verkäufer von Beleuchtungssystemen, die sich aus Lampen, Beleuchtungskörpern, und Bettungsmaterial zusammensetzen. Die Firma bietet eine umfassende Spannbreite an Lampen (weißglühend, fluoreszierend, kompakt fluoreszierend, hochintensive Entladung, Halogen, miniatur weißglühend, Neon, LEDs und Speziallampen), eine umfassende Spannbreite an Beleuchtungskörpern und Lichtwellenleitersysteme zur Beleuchtung. Die Firma bedient eine vielfältige internationale Kundenbasis und Kundenmärkte, kann auf große Werke in 13 Ländern verweisen und hat Betriebe auf der ganzen Welt.

ots Originaltext: Chicago Miniature Lamp, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Frank M. Word, Vorsitzender und CEO der Chicago Miniature Lamp,
Tel: +1 781-828-2948

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/09