Text zur PWK-Grafik: Österreicher sind Umzugsmuffel

PWK - Österreicher sind "Umzugsmuffel": Grafik Nr. A 32/0 98 **** Der durchschnittliche Österreicher schaut sich nur alle 20-25 Jahre nach einer neuen Wohnung um. Daran dürften auch die neuen Befristungsmöglichkeiten kaum wesentliches ändern. Das ergab eine Recherche der Forschungsgesellschaft für Wohnen, Bauen und Planen (FGW) über die Haushaltsmobilität im Auftrag der Bundesinnung der Immobilien- und Vermögenstreuhänder. Jährlich wechseln lediglich

rund 5 Prozent der Österreicher ihre Wohnung, während sich in Australien 17 Prozent, in den USA 17,5 Prozent und in Neuseeland sogar fast 20 Prozent der Bevölkerung jährlich nach neuen vier Wänden

umschauen.
Diese Grafik ist in Schwarzweiß und Farbe online abrufbar. Auer Mailbox Wien:5337552 oder andere First Class-Mailboxen. Für Druckzwecke werden die Grafiken auch kostenlos via ISDN versendet. Auskunft: Der Auer, Tel. 533-7-544. Abruck honorarfrei. Alle Auer Grafiken können auch im Internet per Formular bestellt werden:
http://www.auer.magnet.at/auer
(Schluß) Bl

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/06