Asea Brown Boveri AG: Deutsche ABB konzentriert sich auf Tätigkeitsfelder mit hohem Ertrags- und Wachstumspotential Ausblick 1998: Zuwachs beim Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis

Mannheim (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Ihre Bilanz für das Geschäftsjahr
1997 legte heute Asea Brown Boveri AG, Mannheim, im Konzernforschungszentrum in Heidelberg vor. Die wirtschaftliche Situation war gekennzeichnet von einem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit, das durch erhebliche Restrukturie rungskosten belastet auf 8 Millionen Mark zurückging. Vor Restrukturierungsaufwendungen erzielte die deutsche ABB ein Ergebnis in Höhe von 193 Millionen Mark - 28 Prozent unter Vorjahr (Vj: 269 Mio DM). Der Auftragseingang stieg leicht auf 8,6 Milliarden Mark (Vj: 8,5 Mrd DM). Der Umsatz betrug 8,1 Milliarden Mark (Vj: 8,6 Mrd DM).

Der Auftragseingang betrug 8,6 Milliarden Mark, er lag damit nominal um 1 Prozent über dem Vorjahreswert.

Der Umsatz betrug - bei gleichzeitig rückläufiger Gesamtleistung -8,1 Milliarden Mark.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ging von 243 auf 8 Millionen Mark zurück.

Die Investitionen in Sachanlagen betrugen 253 Millionen Mark.

In Forschung und Entwicklung investierte die deutsche ABB 1997 rund 727 Millionen Mark, dies bedeutete eine absolute Steigerung um 51 Millionen Mark sowie eine Steigerung des F&E-Anteils am Umsatz von 8 auf 9 Prozent.

ABB Deutschland 1996 1997
- Mio DM - - Mio DM Auftragseingang: 8.565 8.640 hiervon im Ausland (%): 41% 44%

Umsatz: 8.675 8.105 hiervon im Ausland (%): 35% 37% Ergebnis der gewöhnlichen
Geschäftstätigkeit: 243 8 Außerordentliches Ergebnis: 0 101 Jahresüberschuß: 121 87 Investitionen: 283 253 Forschung und Entwicklung: 674 727 Abschreibungen: 311 275 Bilanzsumme: 6.879 6.859 Anlagevermögen: 1.541 1.570 Finanzmittelbestand: 2.204 2.643 Cash Flow: 92 620* Eigenkapital: 959 902 Mitarbeiter (31.12.): 27.092 25.460 Ergebnis je Aktie nach DVFA: 13,24 7,70 Jahresüberschuß: 126 39 Dividende je Aktie in DM: 19,25 6,00** Höchstkurs in DM: 680,00 660,00 Tiefstkurs in DM: 600,00 580,00

Cash Flow = Mittelzufluß aus laufender Geschäftstätigkeit lt.Kapitalflußrechnung

**Berichtsjahresbetrag = Vorschlag an die Hauptversammlung am 23. April 1998

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05