Der VP-Pressedienst dokumentiert 1

Die Aussagen des Ernst Höger vor und nach der Wahl

Niederösterreich, 17.3.1998 (NÖI) Der VP-Pressedienst dokumentiert die Aussagen des Ernst Höger vor und nach der Landtagswahl 1993:

1.) Vor der Wahl 93:
"Er (Höger, Anm.) möchte sich dieses Land nicht ertaktieren, sondern erarbeiten." (Kurier/26.3.93)

"Der stärksten Kraft steht der Landeshauptmann zu."
(Salzburger Nachrichten/3.4.92)

2.) Nach der Wahl 93:
"Höger, der selbst empfindliche Verluste hinnehmen mußte, rechnet sich unter Umständen Chancen auf den Posten des niederösterreichischen Landeshauptmannes aus." (Kurier/18.5.93)

Höger: "Jetzt gibt es ein freies Match." (Die Presse/18.5.93)

Er (Höger, Anm.) wollte nicht ausschließen, daß er sich mit den Stimmen der anderen Parteien zum Landeshauptmann küren läßt." (Kurier/18.5.93)

Höger: "Wenn man in der Lage ist, sich Partner zu suchen, hat man einen anderen Stellenwert." (Kurier/19.5.93)
- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI