Merger zwischen Parametric Technology und Computervision - Vorteile für die Kunden beider Unternehmen!

Unterschleißheim/Hannover (ots) - Durch den vor kurzem vollzogenen Merger zwischen Parametric Technology Corp. und Computervision Corp. (CV) ist ein Unternehmen entstanden, das mit einem Umsatzvolumen von über 1 Milliarde US-Dollar zu den weltweit größten unabhängigen Softwareunternehmen zählt. Parametric Technology ergänzt durch den Merger sein bisheriges Leistungsspektrum um die hohe Kompetenz der CV-Produkte und -Technologien zu einem Gesamtangebot von herausragender Qualität und Breite. Gleichzeitig erweitert Parametric Technology seine ohnehin ausgeprägte starke Vertriebs- und Supportorientierung um Synergien, die sich aus dem Zusammenschluß ergeben.

Obwohl sich der Merger zunächst nur auf die Vereinigten Staaten bezieht, wirken sich die Folgen auch auf die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Parametric Technology wird in diesen Ländern gemeinsam mit den CV-Landesgesellschaften dafür sorgen, daß der Support und die Weiterentwicklung der CV-Produkte gewährleistet sind. In der Vergangenheit aufgetretene Supportlücken im CV-Servicenetz werden durch die gezielte Ausbildung von Parametric-Mitarbeitern geschlossen und damit entstandene Ressourcenvakanzen beseitigt. Die CV-Geschäftsstellen an einzelnen Standorten werden weitgehend mit bestehenden Parametric-Dienstleistungszentren zusammengelegt. Dadurch bleibt die gewohnte Kundennähe nicht nur gewahrt, sondern sie wird durch das kontinuierlich wachsende Parametric-Standortnetz noch erweitert.

Die bereits eingeleitete Ausbildung neuer Supportmitarbeiter unterstreicht in diesem Zusammenhang den Willen von Parametric Technology, den CV-Kunden ein verläßlicher und qualifizierter Partner zu sein.

Insgesamt werden die bereits eingeleiteten und noch folgenden Maßnahmen zu einer Erhöhung der Produkt- und Supportqualität beitragen. Sie folgen damit dem erklärten Ziel des Mergers, durch eine Zusammenführung beiderseitiger Stärken den Nutzen für die Kunden zu erhöhen und die langfristige Sicherheit der Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Parametric Technology auf der CeBIT 1998 - Halle 21, Stand C 51 Telefon: 0511/89-54029, Fax: 0511/89-55773

Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert sich Parametric Technology als technisches Softwarehaus mit seiner gesamten Produktpalette - von der Low End- bis zur Enterprise-Lösung: PT/Products, DesignWave, Pro/ENGINEER, Pro/DESIGNER, Pro/MECHANICA, Pro/INTRALINK, Medusa, CADDS, Optegra

Stündliche Live-Präsentationen zeigen die prozeß- und plattformübergreifende Produktentwicklung anhand eines Beispiels aus der Automobilindustrie: Angefangen vom Konzept, Modellierung, Verwaltung großer Baugruppen über Analyse, Simulation, Dokumentation bis hin zur Fertigungsvorbereitung.

ots Originaltext: Parametric Technology Im Internet recherchierbar:
http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Martina Arendt Parametric Technology GmbH, Telefon: 089/32106-0, Fax: 089/32106-150, Email: marendt@ptc.com, Web Site: www.ptc.com

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS