Württ. AG Vers.-Beteil.: WürttAG begibt Wandelanleihe (exchangeable)

Stuttgart (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Württembergische AG
Versicherungs- Beteiligungsgesellschaft (WürttAG), Stuttgart, legt eine in Aktien der Schweizerischen Rückversicherungs-Gesellschaft (Swiss Re), Zürich, wandelbare Anleihe über ca. 540 Millionen DM auf. Die zehnjährige Emission trägt einen indikativen Kupon zwischen 2,375 und 2,625 Prozent, der einmal im Jahr zahlbar ist. Die Wandelprämie wird zwischen 23 und 27 Prozent liegen. Mit Beginn des sechsten Jahres hat die Emittentin das Recht, die Anleihe zu kündigen, sofern der dann aktuelle Aktienkurs der Swiss Re den Wandelpreis um 30 % überschreitet. Die endgültigen Konditionen werden voraussichtlich am 18. März 1998 festgesetzt. Die Notierung der Anleihe an der Luxemburger Börse wird beantragt. Manager und Bookrunner der Transaktion ist die Morgan Stanley Bank AG, Frankfurt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Widow- Crecelius unter 0711-6621471.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01