Western Digital ernennt zwei Senior Engineering Executives

Irvine, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Die Western Digital Corporation (NYSE: WDC) hat Marc Nussbaum, 41, auf die neue Konzernposition des Senior Vice President, zuständig für Advanced Development, berufen, der Chuck Haggerty, Chairman, Präsident und CEO, gegenüber verantwortlich sein wird. Nussbaum, der seine Rolle als Chief Technical Officer des Unternehmens weiterspielen und ausbauen wird, war bisher zuständig für den Technischen Bereich der Personal Storage Division (PSD) bei Western Digital, einem der beiden Geschäftsbereiche des Unternehmens. Russell Stern, 42, wurde zum Vice President, zuständig für den Technischen Bereich dieser Gruppe, ernannt und ist Kathy Braun, Präsidentin und COO von der PSD gegenüber verantwortlich.

Nussbaum wird die Arbeit von Western Digital an zukünftigen Technologien im Bereich Datensicherung führen und die strategischen Investitionssynergien über den gesamten Konzernbereich sichern. Aus dieser neuen Konzernposition heraus wird er mit den Geschäftsbereichen Personal Storage und Enterprise Storage zusammenarbeiten, um neue Technologien und Produktmöglichkeiten zu identifizieren und zu bewerten.

Chuck Haggerty, Chairman und CEO von Western Digital, sagte: "Marc führte während der letzten 17 Jahre den Übergang Western Digitals zu einer Weltklasse-Organisation im Bereich der Harddrive-Technologie, und er ist derjenige, dem wir zum größten Teil die in der Industrie bekannte Designstrategie der WD Caviar-Plattform verdanken. Ich freue mich darüber, daß ich mich an ihn in seiner neuen Position wenden kann, nun, wo wir daran arbeiten, die technischen Grundlagen und die Ressourcen für die Zukunft des Unternehmens aufzubauen."

Russell Stern kam 1994 als Vice President, zuständig für Einführung neuer Produkte, zu Western Digital. Später fungierte er als Vice President, zuständig für die asiatischen Betriebe der Personal Storage Division, zu einer Zeit, als sich Western Digital als zweitgrößter Lieferant von Harddrives für Desktops in der Welt etablierte. Stern verfügt über große Erfahrungen in der Entwicklung und Vermarktung innerhalb des Bereiches Datensicherung, die er bei IBM, Ministor, Seagate, Adaptec und Tandon sammelte, bevor er zu Western Digital stieß.

Haggerty kommentierte dazu: "Wir freuen uns darauf, daß Russell den Technischen Bereich der PSD steuern wird, da wir unsere führende Position im Bereich der Harddrives für Desktops weiter ausbauen. Die Talente dieser beiden erfahrenen Führungskräfte sind gerade heute von unschätzbarem Wert, wo Western Digital immer größere technologischen Möglichkeiten vor Augen stehen."

Die Western Digital Corporation ist ein Marktführer in Produkten für Datensicherungsprodukte und Dienstleistungen. Das Unternehmen entwickelt und produziert Harddrives für die private und unternehmensweite Anwendung von Computern und vermarktet sie über führende Hersteller von Systemen und ausgewählte Wiederverkäufer unter dem Markennamen Western Digital. Western Digital ist das erste multinationale Unternehmen der Fortune 500, in dem alle Bereiche des Unternehmens mit der ISO9001-Registrierung ausgezeichne worden sind, so daß in allen Organisationsbereichen von Western Digital ein gleichbleibender globaler Standard hochqualitativer Verarbeitung zu finden ist. Das Unternehmen wurde 1970 gegründet und ist schon seit langem bekannt für das Können auf dem Gebiet der Entwicklung von Datenablage- und Endmarkt-Systemen. Die Homepage des Unternehmens im World Wide Web findet sich auf http://www.westerndigital.com.

ots Originaltext: Western Digital Corporation
Internet: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Robert J. Blair bei Western Digital Corporation, Tel. +1-212-867-4490,
oder per E-mail: bob.blair@wdc.com
Unternehmensnachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com oder per Fax
unter Tel. 1-800-758-5804, Durchwahl 963251.

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01