Posch: Strasser verdrängt ÖVP-FPÖ-Mauschelei in Graz

Wie oft hat sich Pröll mit Krünes getroffen?

Niederösterreich (OTS-SPI) "In seiner Panikmache verdrängt Kollege Strasser scheinbar die derzeitige Mauschelei zwischen
ÖVP und FPÖ in Graz. Und auch die Frage, wie oft sich ÖVP-
Chef Pröll mit Ex-FPÖ-Minister Krünes getroffen hat, dürfte der Absicht Strassers zum Opfer fallen, nach der Methode "Haltet
den Dieb!" zu agieren", stellte SPÖ-Landesgeschäftsführer
Oswald Posch zur heutigen Strasser-Pressekonferenz fest.

"Fest steht jedenfalls, daß Pröll noch immer nicht erklärt hat, sich von der FPÖ nicht wählen zu lassen, und daß die Niederösterreicher mehrheitlich von einer Übereinstimmung der Ziele zwischen ÖVP und FPÖ überzeugt sind", sagte er abschließend.
(schluss)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN