Lehre - Beruf - Zukunft

Neue Informationsbroschüre der NÖ Berufsschulen

St.Pölten (NLK) - Der Gewerbliche Berufsschulrat für Niederösterreich hat wie in den Vorjahren auch 1997/98 eine Informationsbroschüre "Lehre - Beruf - Zukunft; Die NÖ Berufsschulen - Dein Partner" herausgegeben. Diese Broschüre soll dazu dienen, den Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse Hauptschule sowie der Polytechnischen Schule den Einstieg in das Berufsleben bzw. die richtige Berufswahl zu erleichtern. Rund
17.000 Schüler dieser Altersstufe an 293 niederösterreichischen Pflichtschulen halten damit seit diesen Tagen eine wichtige Information über die Vielfalt der Arbeitswelt und die daraus resultierenden Zukunftsperspektiven in Händen, die helfen soll,
die Berufswahl zu erleichtern.

Auch in den Berufsschulen selbst liegt die Broschüre auf: Im Schuljahr 1996/97 waren es an den 20 Landesberufsschulen mit von
688 Lehrern geführten 835 Klassen sowie dem Korneuburger Institut im Anschluß an das Landesjugendheim rund 20.500 junge Niederösterreicher, die sich für eine Lehre und damit bei passendem Engagement und Einsatz für Unabhängigkeit, Professionalität und Karriere entschieden haben. Dabei ist in letzter Zeit eine Tendenz festzustellen, daß die klassischen Vorlieben - etwa Kfz-Mechaniker für Burschen und Einzelhandelskaufmann für Mädchen - etwas aufgeweicht werden, indem z.B. Mädchen vermehrt auch in "Männerberufe" einsteigen.

Einzelexemplare dieses für Schulabgänger verläßlichen Wegweisers erhält man beim Gewerblichen Berufsschulrat für Niederösterreich unter der Telefonnummer 02742/ 200-6966.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK