Seychelle erhält Lob für Hilfe bei der Bekämpfung der Ruhr in Bemühungen um Katastrophenhilfe

Irvine, Kalifornien (ots-PRNewswire) - In einem kürzlich verfaßten Brief des Direktors für Katastrophenhilfe in Mexiko erhielt die Seychelle Environmental Technologies, Inc. (OTC Bulletin Board: SYEV) großes Lob für ihre Rolle bei der Lieferung von sauberem Trinkwasser durch ihr tragbares Filtriersystem beim letzten Hurrikan in Acapulco. Die Flaschen, die mit Hilfe des englischen Roten Kreuzes verteilt wurden, wurden an alle Hilfskräfte und hunderte örtlich Ansässiger ausgegeben, die von der Katastrophe betroffen waren. Die tragbaren Trinkwasserflaschen nutzen die bahnbrechende Technologie der Ionic Adsorption Microfiltration und waren von entscheidender Bedeutung beim Schutz vor durch Trinkwasser übertragenen Krankheitserregern während der Aufräumarbeiten nach dem großen Hurrikan des Jahres 1997.

Die Seychelle entwickelt und produziert Produkte in vier Hauptgebieten:

1. Waterfiltration
2. Sanitäre Einrichtungen/Biozide
3. Luftfilter
4. Grenzübergangsprodukte

Die Produkte der Seychelle werden weltweit in Einzelhandels-Geschäftsstellen und durch Regierungsverträge verkauft. Die Testresultate sind auf Anfrage erhältlich.

ots Originaltext: Seychelle Environmental Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Donald S. Whitlock oder John T. Laymac,
Tel: +1 970-920-6500, oder
Fax: +1 970-544-0834; oder Carl Palmer,
Tel: +1 714-361-6655,
Fax: +1 714-361-6656, oder icd@rof.net,
alle für die Seychelle Environmental Technologies

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01