Sixt AG: Sixt Umsatzentwicklung 1997 wieder sehr erfolgreich

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Berlin - (ots-Ad hoc-Service) Sixt berichtet anläßlich der Internationalen Touristik Börse Berlin über die Umsatzentwicklung des vergangenen Jahres. Die Sixt Gesellschaften in Deutschland konnten 1997 folgende Einzelumsätze erzielen.

Sixt Autovermietung:
Vermietung: 1.011 Mio. DM (+34,3% z. Vorjahr) Gebrauchtwagenverkauf 1.727 Mio. DM (+39,3% z. Vorjahr) ----------------------------------
Gesamt Autovermietung 2.738 Mio. DM (+37,4% z. Vorjahr)

Sixt Leasing: 229 Mio. DM (+42,9% z. Vorjahr)

Mit dieser Steigerung wurden die Erwartungen des Vorstandes noch übertroffen.

Über die erfreuliche Ergebnisentwicklung und den Jahresabschluß 1997 werden wir in einem Aktionärsbrief in der 12. Kalenderwoche berichten.

Derzeit erfolgt im Vermietgeschäft der Ausbau der strategischen Kooperationen, u.a. mit der Deutschen Bahn AG. Bis Mitte 1998 sollen alle 67 ICE Bahnhöfe an das Sixt Netz angeschlossen sein. Bisher bot Sixt bereits an 46 Bahnhöfen Mietfahrzeuge an.

Neben der Position des Marktführers in Deutschland bietet Sixt Rent a Car in weiteren sechs europäischen Ländern Mietfahrzeuge an:

  • Schweiz
  • Österreich
  • Frankreich (seit 3/97)
  • Großbritannien (seit 9/97)
  • Niederlande (seit 01/98)
  • Italien (ab 04/98 Franchisenehmer mit 92 Stationen)
  • Irland (ab 04/98 Franchisenehmer mit 26 Stationen)

Kontakt: Sixt Aktiengesellschaft Manfred Sturm Vorstand Finanzen Tel 089-74444-260 Fax 089-74444-354

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/06