Mensch und Maschine AG: Mensch und Maschine erwirbt italienische Gesellschaft

Wessling (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Mensch und Maschine Software AG (MuM) erweitert ihre Marktaktivitäten nach Italien. Hierzu wurde heute eine 51%-Mehrheit an der Mailänder Channel srl erworben, die ein nahezu identisches Angebotsspektrum wie die MuM-Gruppe aufweist.Insbesondere hält Channel Vertriebsrechte für Italien an der CAD-Basissoftware AutoCAD. Im abgelaufenen Geschäftsjahr setzte Channel bei starkem Wachstum etwa 9 Milliarden ITL (ca. DM 9 Mio) um. Die Umsatzerwartung für 1998 liegt deutlich über 10 Mio DM bei etwa ausgeglichenem Ergebnis. MuM beabsichtigt eine Konsolidierung der italienischen Tochter ab dem zweiten Quartal 1998. Mit diesem Schritt erhöht der führende Anbieter von Konstruktions-Software seine Umsatzbasis um etwa 10% und erweitert seine Marktpräsenz auf 11 Niederlassungen in 6 Ländern.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI