Vamed AG: Vorstand komplettiert

Wien (OTS) - Mit Beschluß des Aufsichtsrates der Vamed AG wurde
der langjährige Vorstand Komm. Rat Adolf Müller zum Vorsitzenden des Vorstandes ernannt. Dr. Alexander Wrabetz wurde in seiner Vorstandsfunktion bestätigt. Als neues Mitglied wurde Dr. Ernst Wastler, der bereits seit 15 Jahren für die Vamed im Projektgeschäft sowohl im In- und Ausland tätig ist, bestellt.

Der Vorstand der Vamed AG setzt sich damit ab April 1998 aus drei Mitgliedern zusammen: Dem Vorstandsvorsitzenden Komm. Rat Müller, Dr. Wrabetz als Vorstand für das Projektgeschäft Ausland und Dr. Wastler als Vorstand für das Projektgeschäft Inland. Die Betriebsführungsagenden verbleiben bei Komm. Rat Müller.

Im Geschäftsjahr 1997 konnte die positive Entwicklung der Vamed-Gruppe erfolgreich fortgeführt werden. Die Vamed AG und ihre Tochtergesellschaften, die in der Planung, Errichtung und Betriebsführung von Spitälern, Kurzentren, Senioreneinrichtungen und Thermenanlagen tätig sind, hat 1997 Großaufträge in Indonesien, Oman, Philippinen, Türkei, Griechenland und Österreich sowie in zehn weiteren Ländern hereingenommen und in Kraft gesetzt werden, womit Vamed weltweit zu den erfolgreichsten Unternehmen in diesem Bereich gehört.

Für die Vamed hat sich die Firmenstrategie, alle Leistungen von der Projektentwicklung und Planung bis zur Betriebsführung auf Basis eigenem Know hows anzubieten, bewährt und als richtig erwiesen.

Rückfragen & Kontakt:

Vamed AG
Pressestelle
Tel.Nr. 01/60155/107DW

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS