Seychelle Environmental Technologies, Inc. schließt Aktienteilung und strategische Übernahme ab

Irvine (ots-PRNewswire) - Die Seychelle Environmental
Technologies, Inc. (OTC Bulletin Board: SYEV), die frühere Royal Net Inc., hat bekanntgegeben, daß sie die Übernahme der Sychelle Water Technologies, Inc. in einem Austausch Aktie gegen Aktie abgeschlossen hat. Vor Abschluß dieser Übernahme schloß die Royal Net Inc. einen Aktiensplit eins zu fünf mit Wirkung zum 30. Januar 1998 ab.

Mit Wirkung vom 31. Januar 1998 schloß die Seychelle Environmental Technologies, Inc. die strategische Übernahme der Aqua Vision International für eine Bargeld-Transaktion im Gesamtwert von 9,5 Millionen Dollar ab. Die Aqua Vision International war eine von Carl Palmer gegründete Firma. Mr. Palmer ist anerkannt für die Erfindung des Reverse Osmosis für den Gebrauch zu Hause und im Büro Anfang der 70er Jahre. Mr. Palmer fuhr fort, mehrere Unternehmen für Wasserfiltration zu gründen, die an solche Giganten wie Coca Cola, AMF und Shakelee verkauft wurden. Mr. Palmer ist derzeit der Präsident der Seychelle Environmental Technologies, Inc.

Die Seychelle Environmental entwickelt und stellt Produkte in vier Hauptbereichen her:

1. Wasserfiltration
2. Sanitäre Einrichtungen/Schädlingsbekämpfungsmittel
3. Luftfilter
4. Grenzübergangsprodukte

Diese neue bahnbrechende Technologie der von Carl Palmer erfundenen Seychelle Wasserprodukte ist bekannt als *Ionic Absorbtion Microfiltration". Dieses neue Produkt wurde mit Hilfe der Forschung von Wissenschaftlern der Luft- und Raumfahrt, medizinischen Forschern und Spezialisten für die Wasserreinigung über eine Zeitdauer von fünf Jahren entwickelt. Die Basis für diese Filter besteht aus gänzlich natürlichem und extrem feinem Kohlenstoff in Mikrometer-Größe mit vier zusätzlichen Sorptionsmittel-Medien, die verunreinigende Substanzen chemisch absorbieren, binden, adsorbieren und vom Quellwasser ein Chelat bilden.

Diese Medien werden vorsichtig für die grundlegende Reduzierung der ätherischen organischen verunreinigenden Substanzen koordiniert, wie beispielsweise Chlor, DDT, Trihalomethan, PCBs und anderer industrieller und landwirtschaftlicher Abfallprodukte. Diese Materialien sind auch verantwortlich für die Beseitigung von Schwermetallen wie Blei, Kadmium, Zink, Quecksilber, Kupfer, Aluminium und diversen anderen.

Die weltweit verkauften Seychelle Produkte sind die meistgetesteten und bewährtesten Produkte ihrer Art. Die Testergebnisse sind auf Anfrage erhältlich.

ots Originaltext: Seychelle Environmental Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Donald S. Whitlock oder J. Thomas Laymac,
Tel: +1 970-920-6500,
Fax: +1 970-544-0834; oder Dusean Berkich,
Tel: +1 714-361-6655,
Fax: +1 714-361-6656, E-Mail: icd@rof.net/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE