Besuch von Frau Minister Geraldine Fraser-Moleketi in Österreich: 5. - 7. März 1998

Wien (OTS) - Die südafrikanische Ministerin für Wohlfahrt und Bevölkerungsentwicklung, Frau Geraldine Fraser-Moleketi, wird sich auf Einladung der österreichischen Ministerin für Frauenfragen und Konsumentenschutz, Frau Barbara Prammer, vom 5. bis 7. März 1998 zu einem offiziellen Besuch in Österreich aufhalten.

Neben Gesprächen über Wohlfahrtsangelegenheiten, vor allem im Bereich von Unterstützungsprogrammen für Frauen mit Frau Minister Prammer wird Frau Minister Fraser-Moleketi auch mit der österreichischen Ministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Frau Eleonore Hostasch, und dem österreichischen Justizminister, Herrn Dr. Nikolaus Michalek, zusammentreffen.

In der Zeit dieses Besuches fallen die Veranstaltungen der österreichischen Regierung zum Internationalen Frauentag, und Frau Minister Fraser-Moleketi wird am Freitag, dem 6. März, an der Multimedia-Veranstaltung "Frauen und neue Technologien" im Siemens Forum teilnehmen.

Dieser Besuch ist vor dem Hintergrund der guten zwischenstaatlichen Beziehungen zwischen Österreich und Südafrika zu sehen, sowie der Rolle, die beide Länder in den jeweiligen Regionen spielen. Österreich wird im Juli 1998 die EU-Präsidentschaft übernehmen und plant, im November dieses Jahres in Wien eine EU/SADC Ministerkonferenz abzuhalten.

Dieser Besuch soll auch dazu beitragen, in Österreich das Bewußtsein und die Unterstützung für Wohlfahrts- und frauenfördernde Projekte in Südafrika zu verstärken.

Rückfragen & Kontakt:

Südafrikanische Botschaft
Clara Kiesewetter, Botschaftsrätin
Tel.: 01/320 64 93/45

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS