Neue Fachausbildung für Werbegestalter an der Werbeakademie

Abendausbildung am WIFI Wien auch für Berufstätige

Wien (PWK) - Für den Beruf des Werbegestalters ist neben den bestehenden Fachrichtungen an der Werbeakademie eine zweijährige Berufsausbildung erfolgreich installiert worden. In Form eines Abendlehrganges werden jährlich 20 Interessenten aufgenommen, die vier Semester an vier Abenden pro Woche von Vortragenden aus der Branche auf die neuen Anforderungen in diesem Berufsbild vorbereitet werden, verlautet der Fachverband Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich. Der Fachlehrgang umfaßt sowohl die theoretischen Grundlagen der Marktkommunikation, als auch eine Praxisausbildung im hauseigenen Atelier und schließt mit einer Diplomprüfung ab. ****

Die gestiegenen Anforderungen im Bereich Messen, Ausstellungen und Event sowie im Bereich der visuellen Verkaufsförderung machen eine solide Ausbildung in diesem Beruf notwendig. Im Gegensatz zu Deutschland gab es in Österreich dazu bis heute keine Ausbildungseinrichtung und keinen Lehrberuf.

Im Fachverband Werbung und Marktkommunikation hat daher in den Jahren 1994 und 1995 die Berufsgruppe Werbegestalter ein umfassendes Ausbildungskonzept erarbeitet und 1996 mit einem "Probejahrgang" gestartet, welcher die Ausbildung in den nächsten Monaten erfolgreich beenden wird.

Die Arbeiten aus dem Probejahrgang zeugen von einem umfassenden Können der Ausbildungsteilnehmer in Konzeption und Handwerk. Neben grafischer Gestaltung und Architektur gehören auch Modellbau und Dekoration zu den erlernten Fertigkeiten. Im vierten Semester müssen die Teilnehmer in einem Betriebspraktikum "Erfahrung am Markt" sammeln und werden auf die Diplomprüfung vorbereitet.

Die Teilnehmer setzen sich aus unterschiedlichen Berufs- und Ausbildungsschichten zusammen. Besonders geeignet sind natürlich Absolventen mit einer handwerklichen Berufsausbildung. Aber auch Erfahrungen im Handel oder in "Designberufen" können erfolgreich eingebracht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Werbung und Marktkommunikation
Tel. 501 05 DW 3541

Mag. Herbert Bachmaier

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK