Im Waldviertel vereinzelt Schneefahrbahnen

Straßen großteils trocken bzw. regennaß

St.Pölten (NLK) - Vorsicht ist auf Straßen im nördlichen Waldviertel geboten, wo es derzeit vereinzelt Schneefahrbahnen
gibt. Betroffen sind die Regionen Dobersberg, Schrems,
Raabs/Thaya, Groß Gerungs und Waidhofen/Thaya. An exponierten Stellen wie Walddurchfahrten und Brücken kann zudem Glatteis auftreten. Winterausrüstung ist erforderlich. Auch auf der B 28 im Raum Wastl am Wald ist nach wie vor mit Eis- und Schneeresten zu rechnen. Sonst sind die Straßen großteils trocken bzw. regen-naß, auf der A 1 Westautobahn im Raum Ybbs und Haag abschnittsweise salznaß.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK