TGM will mehr Mädchen

Tag der offenen Tür mit spezieller Information für Mädchen

Wien (OTS) Das TGM öffnet heute seine Tore mit einem Tag der offenen Tür. Ein spezieller Veranstaltungsteil gilt der Motivation von Mädchen für die größte höhere technische Schule in Wien. Derzeit sind von den 2.400 Schülerinnen und Schülerinnen 97 Mädchen, die diese Schule besuchen. Der Anteil der Mädchen an den HTLs österreichweit beträgt nur sieben Prozent. ****

Die spezielle Mädchenmotivation am TGM ist Teil einer Initiative von Unterrichtsministerin Elisabeth Gehrer. Sie hat im Vorjahr ein 99 Punkte-Programm zur besonderen Förderung der
Frauen- und Mädchenausbildung gesetzt, von dem mittlerweile ein Drittel der Maßnahmen umgesetzt bzw. in Umsetzung sind.

Gehrer: "Es gibt immer noch eine Barriere und Hemmschwelle für Mädchen und Frauen in den technischen Ausbildungsbereichen. Diese Veranstaltung soll mithelfen, die Berührungsängste abzubauen. In technischen Berufen liegt für viele Frauen die berufliche
Zukunft."

Am TGM wurde heute ein eigener Informationsstand für Mädchen eingerichtet. Eine Ausstellung in der Mensa zeigt Beispiele von Frauen in der Wissenschaft, und zwei TGM-Absolventinnen
berichteten über ihre Erfahrungen und stehen den Mädchen für Fragen zur Verfügung.
(Schluss)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUN/MUN