LUGNER: Klestil wieder ertappt

Wien (OTS) - Lugner heute bei Wahlversammlungen in Oberösterreich:
Dr. Klestil verhält sich wie ein ertappter Täter: Er gibt nur zu, was beweisbar ist:

Zuerst eröffnet er ein Pensionskonto angeblich nur deshalb, damit die Pensionsanstalt erfährt, wohin sie ihm nichts überweisen darf. Erst nach zwei Tagen, nachdem ein Magazin die von ihm ausgefüllten Formulare abdruckt, kann er sich erinnern.

Er hat es zugelassen, daß sein Wahlmanager von den Steuerzahlern bezahlt wird. Erst nachdem auch das an die Öffentlichkeit kommt, läßt er bekannt geben, daß diese Zahlungen später von seinen anonymen Gönnern zurückbezahlt werden.

Gleichzeitig wird bekannt, daß ÖVP und SPÖ ihm, den angeblich Parteiunabhängigen, ORF Belangsendezeiten im Wert von Millionen schenken.

Wer sind seine noch anonymen Gönner? Er soll sie nennen, schloß Lugner.

Rückfragen & Kontakt:

Das auf den jeweils letzten Stand ergänzte LUGNER-Text & Bildarchiv
im INTERNET: http://www.lugner.at

Baumeister Ing. Richard LUGNER
Tel.: (01) 981 40 200 oder
Ing. Erich Dorn

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LUG/OTS