Kaufhalle AG: Barabfindungsangebot der METRO AG an Kaufhalle- Aktionäre / 200 DM je 50-DM-Aktie

Köln (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die METRO AG, Köln, bietet den freien
Aktionären der Kölner Kaufhalle AG an, deren Aktien zu einem Preis von 200,00 Mark je Aktie im Nennbetrag von 50,00 Mark zu erwerben. Dieser Kaufpreis liegt um rund 12,0 Prozent über dem in den letzten zwölf Monaten (25. Februar 1997 - 25. Februar 1998; Frankfurter Wertpapierbörse) durchschnittlich festgestellten Börsenkurs der Kaufhalle AG-Aktie. Das Angebot gilt vom 10. März bis zum 15. April 1998.

Die METRO AG strebt mit dem öffentlichen Kaufangebot an, mindestens weitere 126 700 Kaufhalle AG-Aktien zu erwerben. Sie sichert sich hiermit mehrere in Betracht kommende Optionen für gesellschaftsrechtliche Strukturmaßnahmen. Eine denkbare Maßnahme stellt die Eingliederung der Kaufhalle AG in eine andere Aktiengesellschaft dar.

Das vollständige Übernahmeangebot kann bei der METRO AG in Köln angefordert werden. Außerdem liegt es abrufbereit im Internet:
http://www.metro.de/texte/khlabf.html. Einzelheiten des Angebotes
werden am 28. Februar 1998 auch im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI