Praxisorientierter Wegweiser zur Arbeitsplatzevaluierung

Beratungsdienst Tourismus bietet sozialpartnerschaftlich abgestimmte Unterlage für das Hotel- und Gastgewerbe an

Wien (PWK) - Der Beratungsdienst Tourismus im WIFI Österreich bietet ab sofort eine neue, sozialpartnerschaftlich abgestimmte Evaluierungsunterlage für das Hotel- und Gastgewerbe an. Diese praxisnahe Hilfestellung bei der Umsetzung der umstrittenen EU-Richtlinie wurde aufgrund der Erfahrungen aus den bisherigen Evaluierungsberatungen zusammengestellt. Viele Bereiche (35 verschiedene Arbeitsplätze) sind in dem Handbuch bereits fertig vorevaluiert. ****

Die von den Experten des WIFI Österreich nach mehr als einjähriger Vorarbeit zusammengestellte Mappe liegt rechtzeitig zur bevorstehenden Umsetzung des Arbeitnehmerschutzgesetzes bzw. der Evaluierung vor. Müssen doch, wie berichtet, bis 1. Juli 1998 alle Betriebe mit mehr als 51 Mitarbeitern und bis 1. Juli nächsten Jahres alle Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern die Evaluierung abgeschlossen haben.

Rückfragen & Kontakt:

Beratungsdienst Tourismus
Mag. Christian Dörfler
Tel. 501 05 DW 3031

WIFI Österreich

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK