APA Wissenschaft & Bildung für die "ganze" Universität Wien

Direktzugriff über Internet-Homepage der Universität

Wien (OTS) - Eine ab sofort wirksame Vereinbarung zwischen der APA-Austria Presse Agentur und der Universität Wien ermöglicht allen Angehörigen von Österreichs größter Hochschule den Zugriff auf das tagesaktuelle Online-Datenbanksystem für Forschung und Lehre, APA Wissenschaft & Bildung (APA W&B) - direkt über die Internet-Seite der Universität (http://www.univie.ac.at/). Die Universität Wien ist damit die erste große Bildungseinrichtung Österreichs, mit der eine solche Campus-Lösung erarbeitet werden konnte. ****

Auf Initiative des Leiters des Außeninstituts der Universität, Bernd Matouschek, wurde unter Federführung des Uni-Rechenzentrums mit Unterstützung von Rektor Alfred Ebenbauer eine sogenannte Campus-Lösung entwickelt, die es Universitätsangehörigen erlaubt, durch Anklicken eines Menüpunkts in der hauseigenen WWW-Seite direkt in APA W&B einzusteigen. Universitätsbedienstete verwenden dazu einfach ihr sogenanntes Mailbox-Passwort, Studenten ihre sogenannte UNet-Kennung, um sich als universitätszugehörig auszuweisen. Sie haben damit uneingeschränkten Zugang zum gesamten tagesaktuellen Meldungsangebot des APA Wissenschafts- und Bildungsdienstes (http://www.wibi.apa.at).

Einzelne Agreements zwischen Universitätsinstituten oder Dienststellen mit der APA sind für das Haus am Luegerring nicht mehr erforderlich.

"Wir haben mit dieser Lösung eine elegante Zugangsmöglichkeit zu den APA-Informationen geschaffen, ohne daß sich der jeweilige Universitätsangehörige eine weitere User-Kennung merken muß und dennoch der Zugriff für Hausfremde ausgeschlossen ist", zeigt sich Peter Rastl, Leiter des EDV-Zentrums der Wiener Uni überzeugt. Er sieht die Kooperation mit der APA als weiteren Baustein im Dienstleistungsspektrum seiner Abteilung und betont, daß aktuelle Wissenschafts- und Bildungsinhalte damit unabhängig von Ort und Zeit für Universitätsangestellte und Studenten via Internet greifbar sind.

Das seit 1.1.1988 geführte Archiv von APA W&B umfaßt mittlerweile über 130.000 Dokumente aus den Gebieten Wissenschaft, Forschung, Technologie, Bildung, Kunst und Kultur. Das tägliche Wachstum liegt bei gut 100 Meldungen pro Tag.

Das Modell der Campus-Lösungen wird an weiteren Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen in ganz Österreich getestet.

(Schluß) eis

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Gabriele Singer
Produktmanagement APA-Science
Tel.: +43/1/36060-5300
E-Mail: wibi@apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS