Lance Armstrong gibt Rückkehr zum amerikanischen Radsport bei Pressekonferenz bekannt / Olympischer Radfahrer macht Karrierecomeback nach Heilung seines Krebsleidens

(ots-PRNewswire) - WAS: Im Anschluß an die erste Woche seiner Rückkehr zum Profi-Radsport im internationalen Wettbewerb wird Lance
Armstrong seine Rückkehr zum Rennsport in den USA beim Sprint 56K Criterium bekanntgeben.

Armstrongs Karriere ging steil aufwärts mit zwei Tour Du Pont Gewinnen und einem Erfolg bei der Tour de France und den Olympischen Spielen. Dann wurde bei Armstrong im September 1996 Hodenkrebs diagnostiziert, der sich auf seine Lunge und sein Gehirn ausgebreitet hatte. Die Ärzte gaben ihm noch sechs Monate zu leben. Gegen alle Widrigkeiten überlebte er und verbrachte das Jahr 1997 außerhalb des Radsportwettkampfs mit seiner Behandlung und Heilung.

WANN: 23. Februar 1998
1:30 p.m.-2:30 p.m. CST
(Eintragung beginnt um 1:00 p.m.)

WO: Austin Marriott at the Capitol
701 E. 11th Street
Austin, Texas

Telekonferenz: +1 (800) 377-4743 für Anrufe aus den USA
+1 (816) 650-0779 für Anrufe außerhalb der USA

Die Leitungen werden ab nachmittags 1:15 p.m. CST offen sein. Eine Frage- und Antwortsitzung wird auf die Bekanntgabe folgen

WER: Lance Armstrong, Radsportprofi

HINWEIS: Eine Aufzeichnung dieser Pressekonferenz wird in Gänze um 3 p.m., 4 p.m. und 5 p.m. CST wiedergegeben.

Playback-Wiedergabe: +1 (800) 659-7298

ots Originaltext: Sprint
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kelli Kelley von der Cunningham Communication, Inc.,
Tel: +1 512-347-2331, kkelley@ccipr.com, für die Sprint

-------------------------------------------------------------------- Hinweis: CST = Central Standard Time (deutsche Zeit + 7 Stunden)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE