Ballett-Tage des Wiener Staatsopernballetts - Besetzungsänderungen

Wien (OTS) - In den Vorstellungen der "Ballett-Tage" (bis 27. Februar 1998) an der Wiener Staatsoper kommt es aufgrund einer neuerlichen Verletzung von Brigitte Stadler zu folgenden Umbesetzungen: ****

Am Montag, dem 23., und Freitag, dem 27. Februar, tanzt Eva Petters die Partie der Odette/Odile in "Schwanensee". Die Rolle des Prinz Siegfried tanzt wie angekündigt Vladimir Malakhov.

Am Mittwoch, dem 25. Februar, wird Yseult Lendvai, Solistin des Stuttgarter Balletts, die Partnerin von Vladimir Malakhov in "Romeo und Julia" sein.

Am Donnerstag, dem 26. Februar, tanzt Jolantha Seyfried statt Eva Petters die Partie der Odette/Odile in "Schwanensee". Tamas Solymosi ist in der Rolle des Prinz Siegfried zu sehen.

Wir ersuchen um Weiterleitung an alle Kulturredaktionen.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsopernballet
Tel.: 01/51444/2520

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS