Frühjahrsputz auf Jamaika - alle Hotels der Friends-Gruppe melden deutliche Komfortverbesserungen

Bad Homburg (ots) - Im Zuge einer allgemeinen Qualitätsanhebung wurde in den Hotels der Gruppe Friends International Resorts durch Renovierungen, Änderungen etc. eine deutliche Komfortverbesserung für die Gäste erreicht. Insbesondere die anspruchsvollen europäischen Gäste sollen mit diesem Up-grade angesprochen werden.

Das Flaggschiff der Gruppe, das 4-Sterne Hotel Plantation Inn in Ocho Rios, seit Jahren bei Europäern eines der beliebtesten Hotels in Jamaika, ist jetzt ein Friends Classic Resort. Strahlendes Gelb und elegantes Beige sind die dominierenden neuen Farben in Eingangshalle und Aufenthaltsräumen. Zusammen mit den dunklen Hölzern der Möbel betonen die klaren, zeitgemäßen Farben die Eleganz und das koloniale Flair dieses luxuriösen Hauses. Der Peacock Pavillion, sehr beliebt für romantische Trauungen vor dem Hintergrund des blauen Meers, wurde neu gekachelt. Im Restaurant trägt ein farbenfrohes 15m langes Wandgemälde karibische Impressionen in den Raum hinein. Die Renovierung aller Luxus-Ecksuiten ist ebenfalls abgeschlossen.

Das beliebte 3-Sterne Haus Negril Gardens am endlosen Strand von Negril, auffallend in karibischem Pink, wurde ebenfalls renoviert und erstrahlt in neuem Glanz. Alle Zimmer sind nun mit Telephon und Satellitenfernsehen ausgestattet, auch Strandrestaurant und die Bar sind "frisch gestrichen" und mit einem Baldachin verbunden.

Im Point Village, Negril, das in den beiden vergangenen Jahren in Europa zunehmend populärer wurde, entstand ein weiteres Restaurant direkt am Strand, das besonders am Abend Romantik pur erleben läßt. Ein umfangreiches Zimmerrenovierungsprogramm wurde gestartet und sukzessive weitergeführt.

Vielfältige Trainingsprogramme in allen Häusern tragen dazu bei, den Qualitätsstandard im Service- und Verpflegungsbereich weiter anzuheben.

Das Hotel SeaCastles in MontegoBay wird seit Februar 1998 nicht mehr von der Friends International Resorts Gruppe betrieben.

Friends International Resorts wird in Europa durch EUREP 92 in Bad Homburg vertreten.

ots Originaltext: EUREP 92
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
EUREP 92
Tel. 06172-928061
Fax: 016172-928211

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS