AGRANA - ERWERB DER MEHRHEIT AN DER TSCHECHISCHEN ZUCKERFABRIK UNICOV

Marktanteil erhöht sich auf über 15 Prozent

Wien (OTS) - Die AGRANA INTERNATIONAL AG hat eine Mehrheitsbeteiligung an der mährischen Zuckerfabrik Cukrovar Unicov a.s. erworben, so daß die AGRANA nunmehr 88 Prozent hält. Die Anteile wurden von der zur französischen SDA-Gruppe gehörenden Cukrovar a rafinerie cukru Dobrovice TTD, a.s. erworben. Im Gegenzug wurden die AGRANA- Minderheitsanteile von 27 Prozent an der Ceske cukrovary, a.s. abgegeben. Mit dem Erwerb dieser Mehrheitsbeteiligung hat die AGRANA eine gute Position mitten im mährischen Rübenanbaugebiet Hana geschaffen. Die AGRANA wird dadurch ihren Marktanteil in Tschechien auf über 15 Prozent erhöhen.

Rückfragen: Brigitte GAMPE, AGRANA

Tel. 01/211 37/2930 oder 0664/181 1776

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGR/OTS