Winter: Ausbau des Ausbildungswerkes des BFI NÖ in Sigmundsherberg

Ausweitung der Erwachsenenbildung heute wichtiger denn je

St. Pölten, (SPI) - "Die SPÖ Horn tritt für einen Ausbau des Ausbildungswerkes des BFI Niederösterreich in Sigmundsherberg ein. Seit 1975 eine Einrichtung in der beruflichen Erwachsenenbildung, bietet es gerade jenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit der beruflichen Aus- und Weiterbildung, die ansonst aufgrund ihrer Ausbildung auf dem Arbeitsmarkt keine bzw. eingeschränkte Möglichkeiten hätten, ihr Wissen anzubieten", stellt der Horner Abg. zum Bundesrat, Ernst Winter, heute
fest.****

"Das Arbeitsmarktsystem NÖ stellte mit dem BFI NÖ das Ausbildungssystem auf ein modulares System um, in dem ein
annähernd stetiger Einstieg in 8 Berufsausbildungen und auch Weiterbildungen möglich ist. Um noch mehr Möglichkeiten des Wiedereinstieges in das Berufsleben zu ermöglichen, ist eine enge Kooperation zwischen AMS, Betriebe und BFI-Ausbildungswerk notwendig. Die weiteren Anliegen für das Ausbildungswerk Sigmundsherberg, welche auch im Zukunftskonzept der
Sozialdemokraten für den Bezirk Horn enthalten sind, ist die finanzielle Absicherung der Einrichtung sowie Investitionen im Bereich neuer Anwendungsgebiete und Ausbildungeinrichtungen", schloß Bundesrat Winter.
(Schluß) fa

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200Landtagsklub der SPÖ NÖ

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN