Opernball - Fest der Reichen und der Schönen

Thema in: "Treffpunkt Wien" am 19. Februar 1998, 16.00 bis 17.00 Uhr, ORF 2

Wien (OTS) - "Alles Walzer" heißt es heuer zum 42. Mal. Diesmal auch für ein Paar, dem der Wunschtraum seines Lebens erfüllt wird. Gabi und Wolfgang Hauser aus Wien Donaustadt können heuer erstmals am Opernball teilnehmen. Sie, in "Versace-Tuch", gehüllt, er im klassischen Frack.

Die Vorgeschichte des "Treffpunkt Wien"-Paares: In einer Skihütte in der Steiermark entdeckte Gabi Holzer in einer Tageszeitung den Aufruf für "Treffpunkt Wien". Kurz darauf meldete sie sich in der Redaktion. Wie sie erst später erfuhr, hatte sich unabhängig davon auch ihre elfjährige Tochter gemeldet - "damit die Mama einmal auf den Opernball kommt". Einmal beim Opernball dabei zu sein, ist für Gabi Holzer jedenfalls ein langgehegter Traum: Seit ihrem zehnten Lebensjahr verfolgt sie alljährlich die umfangreiche Opernballberichterstattung im Fernsehen.

Wer in dieser "Treffpunkt Wien" Opernballsendung nicht fehlen darf: Die Doyenne des Opernballs, Lotte Tobisch, sowie Damen in eindrucksvollen Roben und junge Debütantenpaare.

Ein Foto des Paares kann bei Günther Pichelkostner, 878 78/2691 angefordert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Treffpunkt Wien Redaktion, Tel. 01/878 78/4590.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/02