HBAG Hanseatische Beteiligungs-Aktiengesellschaft Hamburg: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Hamburg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

HBAG Hanseatische
Beteiligungs-Aktiengesellschaft Hamburg

Wertpapier-Kenn-Nr. 633 700

Die HBAG Hanseatische Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Hamburg, hat im Geschäftsjahr 1997 einen Bilanzgewinn von
DM 483.307,00 (im Vorjahr: DM 289.631,00) erwirtschaftet.

Die Verwaltung wird der am Freitag, dem 17. April 1998, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung eine Dividende von DM 0,50 je Aktie im Nennbetrag von DM 5,00 vorschlagen.

Die Ausschüttung der Dividende erfolgt aus dem EK 04 und ist somit steuerfrei.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04