LUGNER: Regierungsbeauftragung nur mit Arbeitsplatzkonzept

Mürzzuschlag (OTS) - Lugner heute bei Wahlkampfveranstaltungen
in der Steiermark:

"Zuerst sagte Klestilsprecher Muliar in einer 3sat-Sendung, Dr. Klestil habe ihm gesagt, daß er, Klestil, keine Regierung mit Dr. Haider 'unterschreiben' werde. Jetzt erklärte der Herr Bundespräsident selbst gegenüber einer ausländischen Zeitung, daß die Freiheitlichen sehr wohl regierungsfähig seien.

" Für mich", sagte Lugner in Mürzzuschlag, "ist bei der Regierungsbildung entscheidend, ob die Personen, welche eine Regierung bilden wollen, außer der Mehrheit im Parlament, ein plausibles Konzept zur Sicherung bestehender und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze haben.

Die Regierungsbeauftragung darf kein Zuckerl zum Wählerfang sein. Das sollte Dr. Klestil im Sinne Österreichs beachten," schloß Lugner.

Rückfragen an Baumeister Ing. Richard LUGNER: (01) 981 40 200 oder

Ing. Erich Dorn.

Das auf den jeweils letzten Stand ergänzte LUGNER-Text & Bildarchiv im INTERNET: http://www.lugner.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LUG/OTS