Forschungszentrum Seibersdorf: einaldung zu Pressegespräch

Wien (OTS) - Als größtes außeruniversitäres Forschungszentrums Österreichs erlauben wir uns, Sie zu einem

Pressegespräch

am

Dienstag, den 17. Februar 1997

10 Uhr 00

im

Stadtbüro des Forschungszentrums

1010 Wien, Kramergasse 1/2. Stock

einzuladen.

Über folgende Themen werden wir Sie informieren:

Wirtschaftsjahr 1997

Highlights 1997

Umsetzungsmaßnahmen aus dem Strategieprozess

Anwesend sind:

o. Univ. Prof. Dr. Franz Leberl,
Geschäftsführer des Forschungszentrums Seibersdorf
Dipl. Ing. Wolfgang Pell
Kaufmännische Angelegenheiten

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen. Ein kleiner Imbiß ist für Sie vorbereitet.

Rückfragen & Kontakt:

Forschungszentrum Seibersdorf
Tel.: 02254/780-0
Fax: 02254/74060

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OFS/OTS