"Body-Building ist olympische Sportart"

Wien (OTS) - In seiner Sitzung vom 30.1.1998 in Nagano beschloß
das Internationale Olympische Kommittee die Sportart Body-Building als olympische Sportart anzuerkennen. Der Präsident des internationalen Body-building Verbandes (IFBB), Ben Weider, hat sich damit nach 52 Jahren harter Arbeit als Funktionär seinen Lebenstraum erfüllt. Es ist damit zu rechnen, daß erstmals bei der Olympiade 2000 in Sidney auch österreichische Body-builderinnnen und Body-builder vertreten sein werden; Bericht von Mag. Axel Bauer, Präsident des Österreichischen Amateur Body-building Verbandes (ÖABBV-IFBB/Austria)"

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Amateur Bodybuilder Verband
Tel.: ++431 876 27 84
Fax.: ++431 879 48 85

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS