Erstes öffentliches Angebot der Realax Software AG über 1.068.000 American Depositary Shares repräsentiert 213.600 Stammaktien / Erste deutsche Softwarefirma am Nasdaq notiert

New York (ots-PRNewswire) Die Realax Software AG (Nasdaq: RLAXY) gab bekannt, daß sie ihr erstes öffentliches Angebot über 1.068.000 American Depositary Shares abgeschlossen hat, die den Betrag von 213.600 Stammaktien zu 5,50 Dollar je Aktie ausmachen. Die Aktien wurden sowohl in den Vereinigten Staaten als auch auf internationaler Ebene angeboten.

Die New York Broker, Inc. mit Sitz in Fairfax, VA, agierte als US-Emissionsgarant.

Die Realax ist die erste deutsche Softwarefirma und nur eine von zwei anderen deutschen Firmen, die derzeit an der Nasdaq Börse notiert sind.

Die Realax ist ein führender Entwickler und Vermarkter von Virtual Reality Spitzensoftware und von Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Industrie und Wissenschaft. Die Firma mit Sitz in Deutschland entwickelt, vermarktet und unterstützt VR Software und Lösungen für eine Vielzahl Gebrauchsmöglichkeiten, einschließlich der Bereiche digitales Prototyping, Simulation, Fabrikation, Vermarktung, Unterhaltung, Kunst, Architektur und Stadtplanung.

Die Firma wurde im Dezember 1995 als Privatfirma Realax Software GmbH in Karlsruhe gegründet.

Kopien des schriftlichen Börsenprospekts sind unter folgender Adresse erhältlich:

KCSA Worldwide
zu Händen: Jeff Corbin
800 Second Avenue
New York, New York 10017
Tel: +1 212-682-6300

Diese Pressemeldung ist erhältlich auf der Website der Realax unter: www.realax.com und auf der KCSA Worldwide Website unter www.kcsa.com.

ots Originaltext: Realax Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Karin Schindler,
Tel: +1 212-782-5292, oder
Fax: +1 212-782-5291, oder NYC@REALAX.COM; oder Les Schupak, oder Jeff Corbin von der KCSA,
Tel: +1 212-682-6565, Durchwahl: 207 oder 214, oder
Fax: +1 212-697-0910, oder kcsa@aol.com, beide für Realax/ Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com oder
Fax: +1 800-758-5804, Durchwahl: 123371/
Web Site: http://www.realax.com http://www.kcsa.com/

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/05