FP-Gratzer: FP-Niederösterreich nimmt Auftrag Klestils an

St. Pölten (OTS) - Ausführlich befaßte sich heute der freiheitliche Landesparteiobmann Bernhard Gratzer mit der Frage der Politikerprivilegien. In einem an Bundesobmann Haider gerichteten Brief von Bundespräsident Klestil fordert dieser eine Bezügereform und damit verbundene Einkommenskürzungen für die Politiker. "Wir schließen uns Klestils Auftrag gerne an und fordern Landeshauptmann Pröll auf, umgehend die nötigen Schritte einzuleiten."

"Schon bei der Entscheidung über das Bezügegesetz im vergangenen Jahr haben wir uns als einzige Fraktion von einer derart ungerechten Verteilung entschieden distanziert. Wie erwartet hat diese Bezügereform eine Bezügeerhöhung gebracht und wurde von ÖVP und SPÖ erfreut angenommen. In Zeiten von Sparpaketen für unsere Bürger und stetig steigender Arbeitslosigkeit müssen auch die Politiker solidarische Einkommenskürzungen in Kauf nehmen und mit gutem Beispiel voran gehen."

Gratzer abschließend: "Niederösterreich kann sich einen Landeshauptmann mit 200.000 Schilling Monatsgehalt und zwei Landeshauptmannstellvertreter mit 180.000 Schilling nicht länger leisten. Wir werden im im neuen Landtag einen Antrag einbringen auf Herabsetzen der Politikerbezüge. Es muß zu einer deutlichen Senkung der Bezüge kommen, denn nicht nur der Landeshauptmann, sondern auch die Ortskaiser in Niederösterreich sind eindeutig überbezahlt. Als Beispiel für die Unverfrorenheit mancher Kommunalpolitiker nannter der Landesobmann die Landeshauptstadt St. Pölten, wo sich ein Bürgermeister mit 1,8 Mio. Schilling und nebenberufliche Vizebürgermeister mit 1.2 Mio. Jahresgage selbst bedienen. Pröll hat nun endlich die Gelegenheit seine angeblich bürgerfreundliche und offene Politik zu beweisen und auf einen Teil seiner Megagage zu verzichten. Weiters möge er sich als Freund Klestils dessen Worte zu Herzen nehmen und endlich seiner Verschwendungssucht Einhalt gebieten."

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Niederösterreich

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN/OTS