Hach AG : Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Groß Bieberau (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

HACH-VORSTAND IN DEN VORSTAND DER OPPERMANN VERSAND AG BESTELLT

Die HACH AG, einer der führenden europäischen Werbeartikelversender, hat zwischenzeitlich - wie bereits mitgeteilt - eine Mehrheitsbeteiligung an einem der Hauptwettbewerber, der Oppennann Versand AG, erworben. Der aktuelle Beteiligungsstand liegt bei über 95 %.

Von der zukünftigen engen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen -mit einem Gesamtumsatz von ca. 600 Mio. DM (netto ohne MWSt.) -werden wesentliche Synergieeffekte für beide Unternehmen im In- und Ausland erwartet.

Aufgrund dieses Erwerbs wird die Vorstandsvorsitzende der HACH AG, Frau Beate Hach, mit sofortiger Wirkung zusätzlich den Vorstandsvorsitz der Oppermann Versand AG übernehmen.

Ihre Vorstandskollegen bei der HACH AG, Herr Hans-Joachim Engelhardt und Herr Karl Schäfer, sind ebenfalls ab sofort zusätzlich in den Oppermann-Vorstand bestellt.

Die bisherigen Oppermann-Vorstandsmitglieder, Herr Niemann und Herr Henning, werden ihre Aufgaben weiterführen.

Groß-Bieberau, den 29. Januar 1998

- Der Vorstand - Pressestelle: Frau Brigitte Weichold Tel.:
06162/803-959 Fax: 06162/803-911

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03