Friewald: Grüne Ahnungslosigkeit treibt seltsame Blüte

Flurbereinigung wird in NÖ äußerst umweltschonend durchgeführt

Niederösterreich, 30.1.1998 (NÖI) Erschreckendes Informationsdefizit bei Grüne. Daher folgende Fehler: Bei der Flurbereinigung wird in Niederösterreich äußerst umweltschonend vorgegangen. Es ist beispielsweise absolut unrichtig, daß Hecken ausgeräumt werden. Im Gegenteil: Hecken werden neu gepflanzt, ebenso wie Windschutzgürtel. Darüber hinaus wird eine Vielzahl an Feuchtbiotopen neu gestaltet. Als Paradebeispiele für ein derartiges Vorgehen gelten Zeillern im Mostviertel oder Seefeld -Kadolz im Weinviertel - um nur zwei Beispiele aus einer Unzahl zu erwähnen. Vielleicht sollte Weinzinger sich einmal die Mühe nehmen, sich diese Beispiel anzusehen. Sie könnte sich dann
weitere Falschmeldungen ersparen, stellte LAbg. Rudolf Friewald heute klar.****

Auch die Kritik an der Agrarbezirksbehörde ist völlig haltlos. So sollte Weinzinger endlich einmal zur Kenntnis nehmen, daß es neben dem Naturschutz auch darum geht, auf die Interessen und
damit die Lebensbedingungen unserer Bauern, Rücksicht zu nehmen, betonte Friewald.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI