Presseinformation des Verkehrsbüros und des ÖFB für die WM-Endrunde 1998

Wien (OTS) - Der Österreichische Fußball-Bund hat sich aus folgenden Gründen entschlossen, seinen Partner und Reisespezialisten Österreichisches Verkehrsbüro den alleinigen Ticketverkauf für WM-Endrundenkarten 1998 zu übertragen:

1. Das Verkehrsbüro kann Fußballfans österreichweit Reisearrangements anbieten. Insgesamt stehen 110 Filialen österreichweit in allen Bundesländern für Buchungen zur Verfügung.

2. Das Verkehrsbüro erfüllt alle von der FIFA geforderten Richtlinien für ein "Distribution Network".

3. Das Verkehrsbüro hat alle Aufgaben des ÖFB und der FIFA akzeptiert und hierüber mit dem ÖFB eine Vereinbarung geschlossen.

4. Das Verkehrsbüro steht den Fußballfans als exklusiver Ansprechpartner für Eintrittskarten und Reisearrangements (Bus, Bahn, Flug) inkl. Hotels, zur Verfügung.

5. Das Verkehrsbüro und der ÖFB garantieren, daß 50 Prozent der Eintrittskarten auch ohne Arrangements zur Verfügung stehen werden.

Der ÖFB und das Verkehrsbüro garantieren

1. Maximal 15 % Aufschlag auf die Karten für Bankspesen, Kursdifferenzen, Porto, Bearbeitungs- und Zustellgebühren.

2. Faire österreichweite Zuteilung von Karten nach schriftlicher Bestellung.

3. Der ÖFB hat für Fußballfans das Servicetelefon (01) 1567 ganz in den Informationsdienst betreffend WM-Karten eingerichtet.

So bestellt man WM-Tickets

1. Es werden nur schriftliche Bestellungen für insgesamt maximal 4 Karten pro Person akzeptiert.

2. Die Bestellschreiben (Fax, Brief, Postkarte, e-mail etc.) müssen die Sendebestätigung bzw. den Poststempel von 02. bis 27. Februar 1998 tragen. Alle anderen werden nicht akzeptiert.

Verkehrsbüro - Memphis Team Tours
A-1043 Wien, Friedrichstraße 7
Fax: (01) 588 00-133 e-mail: grp@verkehrsbuero.at

Nur alle rechtzeitig eingelangten Bestellungen werden für die Vergabe berücksichtigt.

3. Die Bestellung muß Name, Vorname und Ausweisnummer (Reisepaß, Personalausweis oder Führerschein) der Kartenbesitzer enthalten.

4. Es können nur Karten für die Spiele Österreichs in der Vorrunde bestellt werden.

5. Für den Fall des Aufstieges können von Verkehrsbüro und ÖFB erst dann Informationen erteilt werden, wenn Spielort und Kartenkontingente zugeteilt werden.

Und so geht's weiter

1. Alle konkreten Bestellungen werden nach Bundesländern getrennt, um österreichweite Chancengleichheit herzustellen.

2. Danach werden die Bestellungen gezogen, solange der Vorrat reicht.

3. Alle Fans erhalten bis spätestens 10. März 1998 einen Brief mit folgendem Inhalt:

  • Rechnung, Zahlschein
  • Richtlinien der FIFA
  • Zutrittsbestimmungen für WM-Stadien

4. Die entsprechenden Anmeldungen sind an das Verkehrsbüro, Friedrichstraße 7, 1010 Wien, unterfertigt zu retournieren, die Bezahlung muß bis 20. März 1998 beim Verkehrsbüro eingelangt sein.

Sollte ein Kunde diese Kriterien nicht erfüllen, verfällt der Anspruch auf die Karten. Diese werden an jene, die vorerst nicht für Karten berücksichtigt wurden, zugeteilt.

5. Ende Mai, sofort nach Übermittlung durch die FIFA, werden den Käufern die Karten zugestellt.

6. Sollte die Bestellung nicht erfüllt werden können, wird ein Absagebrief zustellt.

Die Preise (inkl. aller Abgaben)

Österreich-Kamerun
Österreich-Chile

Kategorie 1 öS 925,--
Kategorie 2 öS 660,--
Kategorie 3 öS 385,--

Österreich-Italien

Kategorie 1 öS 925,--
Kategorie 2 öS 660,--
Kategorie 3 öS 490,--
Kategorie 4 öS 385,--

Termine

Ende Februar 1998

FIFA informiert den ÖFB über die tatsächlichen Kartenkontingente

27. Februar 1998

Datum des Poststempels für Bestellungen

bis 10. März 1998

Zusendung der Unterlagen oder Absageschreiben

20. März 1998 Ende der Zustellfrist für Formulare und Zahlungsfrist für Tickets.

Ende Mai 1998

Zustellung der WM-Tickets

Information

Der ÖFB hat das Kurzwahl-Servicetelefon (01) 1567 ganz zur WM-Tickethotline gemacht. In allen Verkehrsbüro-Filialen in Österreich liegt eine schriftliche Mitteilung auf.

Reisen

Österreichweit liegen in allen Filialen des Verkehrsbüros, der Landesreisebüros in Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark sowie Volksbankreisen und allen Reisebüros am Bahnhof Informationen für Flug-, Bahn- und Busreisen und Einzelkarten auf.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Fussball-Bund - ÖFB
Tel.: 01-727 18

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS