winRock: Revolutionäre, völlig neuartige Software-Entwicklungstechnologie für C/S-Lösungen unter MS Windows NT/95

Korntal-Münchingen (ots) -

  • Massive Zeitersparnis gegenüber allen anderen, herkömmlichen Entwicklungsmethoden
  • Weitgehende Realisierung der Anwendung bereits beim Design der Software ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben.
  • 100 % objektorientierte
  • Entwicklung vom Datenmodell bis zum GUI
  • Höchste Qualität der Applikation (Stabilität, Performance, Bedienerkomfort) Effektive, einfache Wartbarkeit der Anwendung, auch bei Änderungen des Datenmodelles
  • Unabhängigkeit von der eingesetzten SQL-Datenbank (Oracle, MS-SQL Server etc.)
  • Hervorragende Möglichkeiten der Arbeitsteilung in Entwicklerteams
  • Bestens geeignet für Reengeniering-Maßnahmen

winRock ist kein Case-Tool. winRock ist eine geschlossene, voll integrierte Entwicklungsumgebung unter Verwendung marktführender Werkzeuge und basierend auf mordernen Technologien (Theards, Request Server, TCP/IP Messaging, Object Repository u.a.).

Überblick

winRock ist der Projektname für eine komplexe Entwicklungumgebung für die professionelle Client/Server Applikationsentwicklung unter Microsoft Windows NT/95. Durch die enge Integration von CASE-Tools und durch ein völlig neuartiges Konzept wird eine noch nie dagewesene Dualität der damit erstellten Applikationen ermöglicht. winRock wurde mit dem Ziel entwickelt, eine möglichst effiziente Applikationserstellung zu gewährleisten, bei der man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann - die Geschäftsvorgänge und den Aufbau der Oberfläche.

Dies wird möglich durch ein Obiektmodell des Datenmodells, welches sämtlichen Komponenten der Anwendung zur Verfügung steht. Wie in jeder organischen Zelle die Information über den gesamten Organismus vorhanden ist", "weiss" jede Komponente der Applikation alles über das Gesamtsystem. Dadurch kann sich die Applikation intelligent verhalten, ohne dass der Entwickler dies von Hand implementieren muss. Gekoppelt mit durchdachten Technologien (Threads, Request Server, TCP/IP Messaging, Object Repository u.a.) und basierend auf Borlands Entwicklungssystem Delphi ergibt sich für Softwareentwickler eine einmalige Entwicklungsplattorm. Die wichtigsten Vorteile von winRock sind:

  • Echte objekt-orientierte Entwicklung vom Datenbankzugriff bis hin zur Präsentation am Bildschirm
  • Unterstützung verschiedener DBMS wie Oracle, MS-SQL Server, Informix, Sybase u.a.
  • Integration bestehender Datenmodelle dank Reverse- Engineering
  • Zentrales Daten-Repository, in dem die Business-Objekte und Regeln definiert werden
  • Zentraler Request Server für verteilte Applikationen
  • Niedere Wartungskosten durch automatische Anpassung der Business-Objekte bei Änderungen des Datenmodells und Zentralisierung der Business-Rules
  • Massive Zeitersparnis durch die intelligente Ausnutzung der Information über die Struktur des Datenmodells beim Design der Business-Objekte und der Applikation. So kann zum Beispiel überall, wo im Datenmodell ein Fremdschlüssel auf einen Adressen-Datensatz verweist, ein beliebig anderes Feld (z.B. Name) dargestellt werden.
  • Objekt-orientierte Kapselung des Datenbankzugriffs - kein Direktzugriff via SQL notwendig
  • Zentrale Konsistenzprüfung durch Business-Rules; Änderungen müssen nur an einem Ort gemacht werden
  • Umfangreiche Two-way Tools für die Erstellung der Business-Objekte, der Business-Rules und der Oberfläche via Drag&Drop
  • Intelligente, aufeinander abgestimmte Komponenten für die konsistente Datenein- und ausgabe
  • Arbeitsteilung während der Entwicklung sowohl vertikal (Oberfläche - Business-Objekte) als auch horizontal (Modularisierung) möglich
  • Automatisierung von ganzen Problemgruppen (Mehrsprachigkeit auf der Oberfläche und im Datenmodell, eindeutige Nummernvergabe, Transaktionsverwaltung, Beziehungen zwischen Business-Objekten, Suchfunktionen etc.)
  • Wiederverwertbarkeit von ganzen Business-Objekten, Formularen und Komponenten
  • Trennung von Präsentation und Logik
  • Flexible und sichere Anpassung an Datenbankänderungen durch Verwendung von MetaDaten (MetaStream), MetaBase, Änderungs-Logdatei und Meldungen des Object Designers

ots Originaltext: data Systemhaus GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Nähere Informationen unter http:/www.datasys.de
data Systemhaus GmbH, 70825 Korntal-Münchingen 2

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS